Home

Herzlich Willkommen auf der Hompage der Freiwiligen Feuerwehr Plochingen

  • Übergabe von Sonderfahrzeugen bei der Freiwilligen Feuerwehr Plochingen (April April)

    Novum in der Feuerwehr-Branche: Mit gleich zwei neuen Diensträdern wurde die FF Plochingen ausgestattet und schlägt damit einen neuen und innovativen Weg ein.

    Um auch zukünftig, trotz der zahlreichen Baustellen innerhalb des Stadtgebietes, schnell und flexibel reagieren zu können, wurden zwei nagelneue Streetstepper beschafft. Einer der beiden, der geländefähige Streetstepper, steht zukünftig dem ersten Einsatzleiter zur Verfügung. Mit seinen 26-Zoll-Laufrädern, 30 Gängen, hydraulischen Scheibenbremsen, einer Federgabel und einer Steigfähigkeit von 25% bietet er alle Möglichkeiten um schnell an jede Einsatzstelle zu gelangen. Ausgestattet ist er mit einem 4-m als auch 2-m Funkgerät. Somit hat der Einsatzleiter alle Möglichkeiten entsprechende koordinierende Maßnahmen einzuleiten. Der zweite Streetstepper ist für sonstige Dienstfahrten innerhalb des Stadtgebiets vorgesehen.

    „Die Stadt Plochingen sieht sich nicht nur gegenüber ihren Bürgern in der Verantwortung, sondern selbstverständlich auch allen Mitgliedern der FF Plochingen. Im Rahmen des Programmes „Fit for Firefighting“ unterstützen die Streetstepper die Stärkung der Muskulatur, des Immunsystems und der Kondition. Zudem bewegen sie sich umweltbewusst und energiesparend“, so Bürgermeister Frank Buß bei der Übergabe. Der Kommandant der FF Plochingen Michael Fuchs, freut sich, dass das Gesundheitsmanagement der Stadtverwaltung auch auf die Feuerwehr ausgedehnt wird.

    Bürgermeister Buß und Kommandant Fuchs bei der Übergabe der Streetstepper im Feuerwehrhaus

  • Mitglied werden

    Wir sind die Freiwillige Feuerwehr Plochingen, ja sie lesen richtig wir machen den Job bei der Feuerwehr freiwillig.

    Neben unserem eigentlichen Beruf wechseln wir im Alarmfall in die Funktion der Feuerwehrfrau oder des Feuerwehrmanns. Nachdem wir mit unserem Privat Pkw zur Feuerwehr gefahren sind, ziehen wir uns um und rücken mit den benötigten Fahrzeugen aus, um zu helfen.

    Viele wissen nicht das 94 Prozent der Feuerwehren in Deutschland Freiwillige Feuerwehren sind, und insgesamt fast eine Million Mitglieder hat. Auf der Suche nach Nachwuchs sind wir immer, so dass wir auch in Zukunft immer zur Stelle sein können, wenn jemand in Not ist.

    Bevor es zu den ersten Einsätzen geht bieten wir natürlich eine entsprechende Ausbildung an. Die Ausbildung auf Kreisebene macht Sie dabei fit für die Einsätze. Nach der Grundausbildung und der Atemschutzausbildung, dem Sammeln von Erfahrung besteht dann auch die Möglichkeit, sich weiter zu engagieren und zum Beispiel als Maschinist oder Führungskraft an Fortbildungen teilzunehmen.

    Welche Vorrausetzungen müssen sie mitbringen ?

    • Sie sind mindestens 18 Jahre oder älter ?
    • Sie wohnen oder arbeiten in Plochingen ?
    • Flexibilität, Belastbarkeit und das Arbeiten im Team sind für Sie selbstverständlich?

    Dann sind sie bei uns richtig, wir bieten ihnen ein abwechslungsreiches Ehrenamt mit viel Technik, neuen Aufgaben und Herausforderungen, sowie eine gute Kameradschaft.

    Sie haben Interesse? Oder wollen sich näher informieren? Dann kommen Sie doch einfach einmal an einem Freitag bei einem unserer Übungsdienste vorbei. Oder machen Sie mit uns einen Termin aus, in den Kontakten können sie einen Ansprechpartner auswählen der ihnen zusagt. Gerne sind wir für Ihre Fragen da. Für Unentschlossene bieten wir auch die Möglichkeit an, ein paar Wochen an unseren Übungsdiensten zum Schnuppern teilzunehmen.

    P.s.: Du bist noch keine 18 Jahre alt ? Dann kannst du ab 10 Jahren die Jugendfeuerwehr besuchen, auch hier wird mit der Technik der großen geübt. Wenn wir dein Interesse geweckt haben dann komme doch einfach mal Montags ab 19 Uhr bei einem Übungsdienst vorbei, oder melde dich beim Jugendleiter,
    er beantwortet dir gerne auch alle Fragen. 

  • Tür Öffner Tag (Maustag)

    https://www.wdrmaus.de/tuer_oeffner_tag/2019/index.php5?detail=702287

  • Herbstfest 2019

    Herbstfest der Freiwilligen Feuerwehr Plochingen Am Samstag den 21.09. und Sonntag den 22.09. fand das traditionelle Herbstfest statt. Am Samstag Abend zum ersten mal mit einer Bar. Dank bestem Wetter, an beiden Tagen, und einer sehr interessierten Bevölkerung wurden es zwei tolle Tage. Es hat uns sehr viel Spaß und Freude gemacht für Sie da sein zu dürfen. Die Freiwillige Feuerwehr Plochingen bedankt sich bei allen Besuchern, Helfern und Freunden die zum Gelingen beigetragen haben.

  • 15. Plochinger Stadtlauf
    Zum 15. Plochinger Stadtlauf stellte die Feuerwehr wieder die Brandwache und sorgte für die Läufer für eine Kühlung, wenn diese benötigt wurde.

Verpassen Sie nichts – folgen Sie uns auf Facebook

Einsatz 91/2020

30.06.: 19:18 BR03 / Überlandhilfe Drehleiter nach Wernau zu einem Brand von Gasflaschen am Gebäude

Weiterlesen

Einsatz 90/2020

28.06.: 16:45 Hilfe 1 / Fenster verschließenWir wurden von der Polizei alarmiert, um ein defektes Fenster zu verschließen und das Gebäude vor unbefugten Zutritt zu schützen.

Weiterlesen

Einsatz 89/2020

25.06.: 21:01 Brand 4 / Überlandhilfe nach Deizisau. In einem betreuten Wohnen in Deizisau kam es zu einer starken Rauchentwicklung durch angebranntes Essen. Aufgrund der des Objektes waren die Feuerwehr Plochingenmit DLK und TLF sowie die Feuerwehr Esslingen mit einer weiteren DLK zusätzlich zum Löschzug der Feuerwehr Deizisau alarmiert.

Weiterlesen

Einsatz 88/2020

23.06.: 17:26 Drehleiter zur Überlandhilfe nach Wernau. Alarmierung wegen einem ausgelösten Heimrauchmelder.

Weiterlesen